Baiersdorf, 03.11.2023

Training mit dem Fastboard

Am Freitag, den 03. November 2023, stand für die Baiersdorfer Helferinnen und Helfer der Bergungsgruppe und Fachgruppe Schwere Bergung eine Einweisung in die und ein intensives Training mit den kürzlich beschafften drei Fastboards auf dem Dienstplan.

Bei dem Fastboard handelt es sich um eine Kurz-Korbtrage mit integriertem Begurtungssystem, welche vielseitige Möglichkeiten zur Rettung von Personen aus beengten Räumlichkeiten, wie Kriechgängen oder Trümmerfeldern bietet.
Nach der Einweisung in das Fastboard übten die THWler die Lagerung und Fixierung von Personen auf dem Board. Im Anschluss galt es in drei Stationen den praktischen Umgang mit den Board zu Erproben und zu Erlernen. So trainierten die Helferinnen und Helfer zum einen das Umlagern auf das Fastboard unter beengten Verhältnissen in einem Kriechgang sowie die anschließende Rettung durch den Einsatz des Zugseils. In den anderen zwei Stationen übten die THWler die Personenrettung mit dem Fastboard aus Höhen und Tiefen über eine Leiter sowie mittels Kran in horizontaler Liegeweise.

Als Abschluss dieser intensiven Ausbildungseinheit konnten die Helferinnen und Helfer in zwei kurzen Rettungsübungen aus einem Schachtsystem sowie aus einer Grube das zuvor erlernte Wissen gezielt anwenden.
 


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: